ANZEIGE

20:00 | Teneriffa

Hubschraubereinsatz für verletzte Wandrerin

In den Mittagsstunden des heutigen Montags wurde ein Rettungshubschrauber eingesetzt, nachdem sich eine 45-jährige Wandrerin auf einem Wanderweg in der Gemeinde Santiago del Teide verletzt hatte. Die Verletzte wurde von Feuerwehrleuten in einem schwer zugänglichen in den Hubschrauber evakuiert, der sie zum Hubschrauberlandeplatz der Feuerwehr von Adeje brachte. Von dort aus wurde sie mit dem Rettungswagen in das Universitätskrankenhaus Hospiten Sur verlegt.

09:00 | Teneriffa

Tödlicher Motorradunfall im Polígono Industrial von Güímar

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes verstarb am gestrigen Sonntag gegen 21.30 Uhr ein 38-jähriger Motorradfahrer im Polígono Industrial von Güímar nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw noch am Unfallort. Das medizinische Personal des örtlichen Gesundheitszentrums führte Wiederbelebungsmaßnahmen mit dem Verunglückten durch, die aber erfolglos blieben. Die beiden Insassen des Pkw wurden aufgrund einer Angstkrise betreut.

06:00 | Teneriffa

Girona besiegt Teneriffa und steigt in die Primera División auf

Der FC Girona schaffte am gestrigen Sonntag den Aufstieg in die Primera División, indem er CD Tenerife überraschte, das nicht nur 1:3 verlor, sondern auch von einem Gegner geschlagen wurde, der ihnen auf dem eigenen Platz klar überlegen war. Die Katalanen sicherten sich den Aufstieg in die erste Liga, nachdem sie CD Teneriffa im Rückspiel der Playoffs im Heliodo Rodríguez López besiegt hatten. Die Katalanen waren entschlossener als CD Tenerife, das sich in den ersten 30 Minuten eher untätig zeigte.

ANZEIGE

ANZEIGE

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.