2022 06 11 Tages Ticker info

20:00 TENERIFFA
80-jährige Wandrerin auf der Ruta Casa del Agua verletzt geborgen.
15:00 TENERIFFA
Wasserversorgung im Zentrum El Médanos seit Stunden gesperrt.
13:00 TENERIFFA
Hinspiel zwischen Girona CF und CD Teneriffa am heutigen Samstag.
06:00 KANARISCHE INSELN
Blutgruppen A+, B+ und 0+ werden dringend benötigt.

ANZEIGE

20:00 | Teneriffa

80-jährige Wandrerin auf der Ruta Casa del Agua verletzt geborgen

Gegen 14.15 Uhr ging am Samstag beim kanarischen Rettungsdienst die Meldung ein, dass sich eine 80-jährige Frau bei einer Wanderung auf der Ruta Casa del Agua in der Gemeinde La Orotava am Fuß verletzt hatte und ihren Weg nicht fortsetzen konnte. Daraufhin kamen Feuerwehr und Rotes Kreuz zum Einsatz, die die Verletzte fanden und nach der Erstversorgung zu einem Krankenwagen brachten, der die Frau ins Hospital Universitario Hospiten Bellevue überführte.

15:00 | Teneriffa

Wasserversorgung im Zentrum El Médanos seit Stunden gesperrt

Wie es sich anfühlt, wenn die Wasserversorgung unangekündigt über Stunden ausfällt, das erfahren die Bürger von El Médano in der Gemeinde Granadilla de Abona am heutigen Samstag. Seit mindestens 8.00 Uhr wurden in der Nähe des Plaza Roja Teile der Straßen von Wasser überspült, dass an einer Stelle einer Straße heraussprudelte. Die Stelle wurde daraufhin beobachtet und der Verkehr darauf aufmerksam gemacht. Gegen 11.00 Uhr wurde das Wasser in dem betroffenen Stadtgebiet abgestellt – und die Beobachtung ging weiter. Gegen 14.00 Uhr wurde ein Bagger gebracht, mit dem man nun versucht, die lecke Stelle zu finden. Die Betroffenen hoffen nun auf baldige Reparatur, zumal Samstags mehr Leute zu Hause sind, als an den Wochentagen, inklusive der Schulkinder. Die Zubereitung des Mittagessens und die Toilettengänge dürften für so manche Familie echte Herausforderungen sein, denn man kann auch nicht mal schnell zum Nachbarn gehen.
Aktualisierung: Gegen 19.00 Uhr scheint die Havarie beseitigt zu sein, etwa 12 Stunden nach ihrem Beginn und acht Stunden nach der Wasserabschaltung. Das Wasser fließt noch mit geringem Druck, aber es fließt wieder!

2022 06 11 Teneriffa Wasserversorgung
Bild: Teneriffa-heute

13:00 | Teneriffa

Hinspiel zwischen Girona CF und CD Teneriffa am heutigen Samstag

Das Hinspiel zwischen Girona CF und CD Teneriffa findet am heutigen Samstag um 20 Uhr im Estadio de Montilivi in Girona statt. Die Fans können das Spiel von zu Hause aus oder auf den zahlreichen Terrassen und in den Bars verfolgen, die sich bereits für diesen Anlass herausgeputzt haben, wie der kanarische Fernsehsender RTVC berichtet. Viele entschieden sich dafür, das Spiel in einer Gruppe anzuschauen, und obwohl riesige Fernsehgeräte nicht erlaubt seien, gäbe es zahlreiche Bars, in denen man das Spiel verfolgen könne. In der Hauptstadt Teneriffas hätten die Bars ihr Personal aufgestockt und die Lokale sogar mit Bildschirmen ausgestattet, damit die Fans das Spiel bei einem Drink verfolgen könnten. Wer heute in dieser Zeit einen Barbesuch geplant hat und nicht zu den Fans gehört, sollte sich vielleicht überlegen, ob das die beste Idee ist.

06:00 | Kanarische Inseln

Blutgruppen A+, B+ und 0+ werden dringend benötigt

Das Kanarische Institut für Hämodonation und Hämotherapie (ICHH) hat einen dringenden Appell an die volljährigen Bürger zu Blutspenden gerichtet, da die Reserven des kanarischen Transfusionszentrums ausgeglichen werden müssen, um den Krankenhausbetrieb zu gewährleisten. Derzeit werden Spenden aller Blutgruppen benötigt, vor allem aber der Gruppen A+, B+ und 0+, heißt es in einer Erklärung des regionalen Gesundheitsministeriums. Die Krankenhäuser auf den Kanarischen Inseln benötigen täglich 300 Blutspenden, um sowohl die geplante Tätigkeit durchzuführen und auch Notfälle zu behandeln. Um Blut zu spenden, kann man direkt zum Spendenpunkt gehen oder einen Termin vereinbaren, indem man von Montag bis Freitag von 10.00 bis 20.00 Uhr unter der Nummer 012 oder 922 470 012 / 928 301 012 (Option 8) anruft oder das auf der Homepage der Website efectodonacion.com veröffentlichte Formular ausfüllt. Das ICHH weist auch darauf hin, dass Personen, die gegen Covid-19 geimpft sind, sowohl mit einer als auch mit zwei Dosen und der Auffrischungsdosis, 48 Stunden nach der Impfung Blut spenden können.

ANZEIGE

ANZEIGE

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.