2024 04 27 Kanaren Tages Ticker

86-jährige Frau wegen Drogenschmuggels festgenommen

Nach einem Bericht des kanarischen Fernsehsenders RTVC hat die Policía Nacional in San Bartolomé de Tirajana (Gran Canaria) eine 86-jährige, nicht vorbestrafte Frau festgenommen, die versucht hatte, Drogen in die Justizvollzugsanstalt Las Palmas II zu schmuggeln. Sie hatte 16,7 Gramm Kokainbase, 2 Gramm Kokain und 281 Gramm Haschisch bei sich.

Die Festgenommene hatte einen Besuchstermin mit einem Insassen des Strafvollzugszentrums, offenbar ihrem Sohn. Aufgrund verschiedener Ermittlungen der Policía Nacional von Telde war eine beabsichtigte Übergabe der Drogen bekanntgeworden. Daraufhin wurde die Frau vor dem Treffen abgefangen, kontrolliert und festgenommen.

Wöchentliche Übersicht der Erdbeben und Vulkanüberwachung

Das Instituto Volcanológico de Canarias (INVOLCAN) veröffentlicht wöchentlich eine Übersicht der Erdbeben und Vulkanüberwachung für die Inseln Teneriffa und La Palma.

Hier werden neben der aktuellen Gefahrenstufe auch die Standorte und die ungefähre Stärke der Beben der letzten Woche angezeigt. Zudem erhält man Angaben zum Kohlenstoffdioxid-Austritt, der freigesetzten seismischen Energie, Temperaturdifferenzen im Boden und vertikale Bodenverschiebungen.

Während in der vergangenen Woche laut Veröffentlichung vom gestrigen Freitag auf und bei Teneriffa 49 Erdbeben bei Gefahrenstufe Grün gemessen wurden, waren es auf La Palma 2 bei der gegenwärtigen Gefahrenstufe Gelb.

„Pajarita Ilustre“ für Sammlung von Papier und Pappe an Granadilla

Im Rahmen des Programms „Pajaritas Azules“ (Blaue Vögel) von Aspapel wurde am vergangenen Donnerstag der Stadtverwaltung von Granadilla de Abona und ihrem öffentlichen Unternehmen Sermugran die Auszeichnung „Pajarita Ilustre“ verliehen, die höchste Auszeichnung, die seit mehr als fünf Jahren für herausragende Leistungen bei der Sammlung von Papier und Kartonagen vergeben wird.

Die „Pajaritas Azules“ werden nach der Bewertung von 21 Indikatoren im Zusammenhang mit der Sammlung von Papier und Pappe verliehen, wie z. B. der Durchführung von Informations- und Sensibilisierungskampagnen, der Abfallwirtschaftsplanung und der Sammelquote. Granadilla de Abona wurde über sein öffentliches Unternehmen Sermugran fünf Jahre in Folge mit dieser Auszeichnung geehrt, was zur Verleihung der „Pajarita Ilustre“ geführt hat.

► Zum News-Archiv

Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.