2023-02-18 Kanaren La Gomera Karneval
Lía Hernández Rivero wurde zur Königin des Karnevals von San Sebastián de La Gomera 2023 gewählt. | Bild-Quelle: Ayuntamiento de San Sebastián de La Gomera


Ihre Fantasie mit dem Titel „Dios del Ocaso“, die von Teresa Barrera und Concepción Padilla entworfen wurde, repräsentiert Auto escuela Enrike, Gomerahostel, El Silbo Construcciones y Obras, Bar Café Cacao, Bar Cafetería Coffee Wings, Diseño 21 und Qcuqui.

Die Ehrendamen, die ihren Hofstaat bilden, sind Raissa Narváez Herrera mit der Fantasie „Inspiration“ und Naroa Guerrero Suarez mit der Fantasie „Euphoria“.

All dies geschah in einem Wettbewerb, der von der Moderatorin Emilia González begleitet wurde, die dafür sorgte, dass das Publikum während der mehr als zweistündigen Show, in der die lokalen Karnevalsgruppen im Mittelpunkt standen, einen Einblick in das Geschehen bekam.

Die Gala war in drei Blöcke unterteilt, in denen die Kandidatinnen auftraten. Im ersten Block trat die Murga Las Guasonas de La Lomada auf, im zweiten die Parodia Arteaga und im dritten die Comparsa Bugalú.

Den Abschluss der Auftritte bildete der Komiker Kike Pérez aus Lanzarote, der für eine gehörige Portion Humor und Esprit sorgte.

Schließlich kam der am meisten erwartete Moment der Gala: die Entscheidung der Jury, die Lía Hernández Rivero zur Königin des Karnevals von San Sebastián de La Gomera proklamierte. Sie erhielt das Zepter aus den Händen des Bürgermeisters, Adasat Herrera, und des Inselpräsidenten, Casimiro Curbelo.

► Zum News-Archiv

Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.