2023-02-02 Teneriffa Veranstaltungen
Bild-Quelle: Diario de Tenerife


Dabei handelt es sich um ein komplettes Programm von Aktivitäten und Veranstaltungen, das die Insel zu einem idealen Reiseziel macht. Das ganze Jahr über soll ein breites Spektrum an Erlebnis- und Freizeitaktivitäten auf hohem Niveau angeboten werden.

Inselpräsident Pedro Martín hob hervor, dass „die Insel wieder einige der besten Festivals, Veranstaltungen und Sportwettbewerbe im Freien auf nationaler und internationaler Ebene beherbergen wird, wie das Festival Boreal, das Spartan Race oder das Premios Dial“. Ein Veranstaltungskalender, „der es uns ermöglicht, Teneriffa als das bekannt zu machen und zu positionieren, was es ist: ein modernes, vielfältiges Reiseziel, das sich der nachhaltigen Entwicklung verschrieben hat, mit einem einzigartigen Angebot an Kulturerbe und einer außergewöhnlichen Natur“.

Die Tourismusdirektorin der Insel, Laura Castro, unterstreicht die Bedeutung der Dezentralisierung des kulturellen und sportlichen Angebots der Insel über das Stadtgebiet der Inselhauptstadt hinaus. „Es handelt sich um ein Angebot, das jedes Jahr Tausende von Besuchern und Teilnehmern aus der ganzen Welt anzieht und dazu beiträgt, die Wirtschaftstätigkeit der einzelnen Gemeinden, in denen die Veranstaltungen stattfinden, anzukurbeln, aber auch die Bevölkerung zu binden“.

In seiner Rede hob David Pérez, der Geschäftsführer von Turismo de Tenerife, die Bedeutung der Trinomie Tourismus, Kultur und Sport für das Reiseziel hervor. „Die aktive Zusammenarbeit mit den Veranstaltern ist für die Positionierung Teneriffas als Avantgarde-Destination bei der Durchführung von internationalen Veranstaltungen mit hochkarätigen Persönlichkeiten unerlässlich. Bei all diesen Veranstaltungen arbeiten wir mit Blick auf die soziale Verantwortung und die Nachhaltigkeit, indem wir unser Engagement für die Ziele der nachhaltigen Entwicklung und die Biosphären-Methode aufrechterhalten“, fügte er hinzu.

► Zum News-Archiv

Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.