Empfang Bürgermeister
Empfang der deutschen Gruppe durch den Bürgermeister | Bild-Quelle: Ayuntamiento de Granadilla de Abona

Eine Gruppe von 18 deutschen Touristen nahm in der vergangenen Woche an einer Führung durch die Umgebung und das Zentrum von Granadilla de Abona teil, die das Lohmarer Institut für Weiterbildung e.V. im Rahmen ihres Aufenthalts auf der Insel Teneriffa durchführte …

Die Besucher, die sich in der Küstenstadt El Médano aufhalten, wurden am vergangenen Donnerstag von Bürgermeister José Domingo Regalado und der Stadträtin für lokale Entwicklung und den Primärsektor, Yanira González, empfangen.

Dieser Besuch, der seit mehreren Jahren im Rahmen eines deutschen Projekts mit dem oben genannten Studienzentrum durchgeführt wird, wurde von der Agentur für Arbeit und lokale Entwicklung (AEDL) und einem lokalen Führer koordiniert.

Im Laufe des Tages konnten die Besucher den Straßenmarkt, das Geschichtsmuseum, die Kirche San Antonio de Padua, die Gofio-Mühle und einen landwirtschaftlichen Betrieb sowie andere Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen.

Die lokalen Vertreter betonen, wie wichtig es sei, die Geschichte und das kulturelle Erbe von Granadilla de Abona sowie die Projekte im Zusammenhang mit dem Bereich der Grundversorgung zu zeigen. Diese Art von Aktion vervollständige die jährliche Agenda der von der AEDL entwickelten Aktivitäten und Veranstaltungen, deren Hauptziel die Förderung der Besonderheit der Produkte und der lokalen Gastronomie sei.

ANZEIGE

ANZEIGE

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.