2022 05 13 Teneriffa San Telmo
San Telmo | Bild-Quelle: Ayuntamiento de Puerto de la Cruz

Puerto de la Cruz arbeitet mit anderen Verwaltungen zusammen, um die Qualität des Meerwassers an den Stränden der Gemeinde zu verbessern …


Nach der Nachricht, dass Playa Jardín und San Telmo in diesem Jahr nicht mit der Blauen Flagge ausgezeichnet werden, informiert die Stadtverwaltung, dass den Analysen zufolge die Wasserqualität gut und zum Baden bestens geeignet sei.

In den letzten Jahren seien Maßnahmen zur Beseitigung von Einleitungen ins Meer durchgeführt worden und es seien bereits neue Maßnahmen geplant. Damit sollen nicht nur die hervorragende Wasserqualität und die charakteristischen Merkmale der Strände wiederhergestellt, sondern vor allem Fortschritte bei der Lösung der strukturellen Probleme der Abwasserentsorgung erzielt werden, von denen die Stadt, wie der Rest des Archipels, seit Jahrzehnten betroffen sei.

Der Stadtrat für Strände, Alberto Cabo, weist darauf hin, dass die Asociación De Educación Ambiental y del Consumidor (ADEAC), die Stelle, die die Blauen Flaggen vergibt, nach den im Jahr 2021 durchgeführten Analysen festgestellt hatte, dass die Qualität der Badegewässer an den Küsten der Gemeinde zwar gut, aber nicht ausgezeichnet sei, was ein wesentliches Kriterium für die Verleihung der Auszeichnung ist.

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.