2022 04 12 Teneriffa United Airlines
Treffen mit Vertretern der United Airlines | Bild-Quelle: Diario de Tenerife

Die Direktorin für Tourismus der Inselregierung Teneriffas, Laura Castro, und der Geschäftsführer von Turismo de Tenerife, David Pérez, hatten ein Arbeitstreffen mit Verantwortlichen von United Airlines, die ab dem 9. Juni drei Flüge pro Woche von New York nach Teneriffa-Süd anbieten wird …

Laura Castro hob die Arbeit hervor, die zusammen mit United Airlines und Turespaña geleistet werde, um sicherzustellen, dass der Flug nicht nur ein Erfolg werde, sondern auch auf Dauer Bestand habe. „Unsere Strategie der Marktdiversifizierung im Falle des nordamerikanischen Profils wird es uns ermöglichen, Reisende mit mittlerer Kaufkraft anzuziehen, für die die Insel eine Infrastruktur auf hohem Niveau bietet, um ihre Erwartungen zu erfüllen“, erklärte sie.

Die neue Verbindung biete auch neue Geschäftsmöglichkeiten, an denen parallel gearbeitet werde.

Die Delegation der Fluggesellschaft traf auch mit dem kanarischen Verband der Reisebüros und Reiseveranstalter (ACAVyT) zusammen, um ihn über die Einzelheiten der Flugverbindung zu informieren. Insgesamt 42 Reisebüros sowie der Präsident des Verbandes, David Déniz, nahmen an dieser Präsentation teil.

ANZEIGE

ANZEIGE

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.