2022 06 11 Teneriffa Santa Cuz Koenigin 2022
Ruth González Martín – die neue Karnevals-Königin | Bild-Quelle: Ayuntamiento de SC de Tenerife

Ruth González Martín, die das Einkaufszentrum Añaza Carrefour mit einem Entwurf von Santi Castro mit dem Titel ¡Mírame!!! repräsentiert, wurde am Freitagabend zur Karnevalskönigin 2022 von Santa Cruz de Tenerife ernannt …

Der Rest des Hofes besteht aus

  • Yanira Morales Plasencia, die das Einkaufszentrum Alcampo La Laguna mit der Fantasie Junto a Mi von Sedomir vertritt und erste Ehrendame ist
  • Jennifer María García García, die Malidente SLU mit der Fantasie Volver a Soñar vertritt, die von Asociación Nira entworfen wurde und zweite Ehrendame ist
  • Marta González Pérez, Vertreterin von McDonald's und El Día-La Opinión de Tenerife, mit einer Fantasie von Daniel Pages namens El Cielo de Fondo als dritte Ehrendame
  • Tania Pérez de la Rosa, Vertreterin von El Gusto Por el Vino und Dormitorum S. L. mit der Fantasie La Monarca von Juan Carlos Armas, als vierte Ehrendame.

Die Pre-Show begann mit dem Auftritt von Abubukaka und Darío López, die die Stimmung bis zum Beginn der Show anheizten, die von Televisión Canaria und dem internationalen Kanal von Televisión Española übertragen wurde.

Die Gala selbst begann mit einer schwungvollen Ouvertüre auf drei Bühnen, die von Argel Campos, Míriam Reyes, David Afonso, Cristian, Noemí Reverón, Sara Almeida, Andrea Rodríguez und Wycho Torres aufgeführt und vom Galaballett begleitet wurde.

Die spektakulären, von der Weltraum-Science-Fiction inspirierten Kostüme von Leo Martínez kleideten das Ensemble, das von der Rückkehr zur Normalität, der Wiederherstellung der Träume und dem Karneval sang.

Unter den Zuschauern befanden sich Mitglieder der Comparsas, Musikgruppen, Murgas, Rondallas und Karnevalsfiguren, so dass ein Gefühl des Eintauchens in den Karneval entstand, das während der gesamten Gala beibehalten wurde, wobei eine Bühne auf die andere folgte und sogar die Gänge zwischen den Sitzen genutzt wurden, um den Anwesenden all das zu bieten, was sie in den letzten zwei Jahren nicht erleben konnten.

Zwanzig der Frauen, die seit den 1980er Jahren Königinnen sind, traten unter dem Beifall des Publikums ebenfalls auf die Bühne.

Nach der Ouvertüre wurde der Rest der Gala von Alexis Hernández und Laura Afonso eingeleitet, gefolgt von den drei Kandidatenblöcken, die nacheinander von einigen der Moderatoren vorgestellt wurden, die über den Vulkan informierten: Magaly Cáceres, Antonio Hernández, Javier Rodríguez, Puchi Méndez, Fran Peraza und Raquel Falcón.

Der Höhepunkt war der lang erwartete Auftritt von Chanel, die mit einer neuen Version von SloMo überraschte, die mit ihr in einem Käfig aus Kristallen begann, der dank der Lichtarbeit von Juanjo Beloqui hervorstach. Im Rhythmus der Batucada, während die Comparsas den Paseillo tanzen, betrat Chanel die Drehbühne, wo sie zu den Rufen „Teneriffa, bist du bereit?“ das Publikum im Recinto Ferial mit einer Darbietung verzaubert, bei der sie nicht nur von ihrem Corps de ballet begleitet wurde, sondern auch vom Galaballett und einer breiten Vertretung der Karnevals-Comparsas, die im Rhythmus von SloMo tanzen. Am Ende, als das Publikum auf den Beinen war und „Esto sí que es un pedazo artista“ sang, sang die Künstlerin eine kurze Acapella-Zugabe.

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.