2022 06 01 Teneriffa Karneval
Bild-Quelle: Ayuntamiento de Santa Cruz de Tenerife

Der Verkauf der Eintrittskarten für die Karnevalswettbewerbe und -galas im Recinto Ferial von Santa Cruz de Tenerife beginnt am kommenden Montag, 6. Juni, ab 8.00 Uhr auf der Website www.tickety.es und an der Kasse, die am Veranstaltungsort eingerichtet wird …

Für die Gala de Elección de la Reina am 10. Juni um 21.30 Uhr stehen 4.458 Karten zum Verkauf, für die Murgas für Erwachsene am 13., 14. und 15. Juni 5.030 und für das Finale der Murgas für Erwachsene am 17. Juni 5.552, davon 1.000 Stehplätze.

Für den Wettbewerb am 18. Juni um 21.00 Uhr stehen 4.186 Sitzplätze und 1.000 Stehplätze zur Verfügung, und für die Murgas für Kinder am 20., 21. und 22. Juni um 20.00 Uhr gibt es 4.764 Sitzplätze.

Die Eintrittspreise bleiben im Vergleich zu den früheren Veranstaltungen unverändert und reichen von 3 Euro für die Kinder-Murgas bis zu 10 Euro für die Gala zur Wahl der Karnevalskönigin, einschließlich 5 Euro für Stehplätze für das Finale der Erwachsenen-Murgas und 10 Euro für das Finale für diejenigen, die sich für Tribünen oder Sitzplätze entscheiden.

Die Einladungen für das Choreografiefestival (5. Juni, 17.00 Uhr) und die Eröffnungsgala des Karnevals (3. Juni, 21.30 Uhr) können am Veranstaltungstag an der Kasse vor der großen Halle des Messegeländes abgeholt werden, bis die Kapazität erreicht ist.

Für die Veranstaltungen im Teatro Guimerá, das Certamen de Rondallas und die traditionellen Konzerte Los Fregolinos und La Zarzuela del Círculo de Amistad XII de Enero, werden die Eintrittskarten ab heute, dem 1. Juni, zu den üblichen Öffnungszeiten der Theaterkasse und auf der Website des Theaters erhältlich sein.

ANZEIGE

ANZEIGE

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.