logo TFheute 768

Mueca 2021
Bild-Quelle: Ayuntamiento de Puerto de la Cruz

Das zweite Jahr in Folge haben das Phe Festival und das Mueca Festival Internacional de Arte en la Calle ihre Position an der Spitze der kanarischen Kulturfestivals bestätigt … 
> Hier weiterlesen

„Dies ist eine großartige Nachricht, die einmal mehr unsere Identität als Gemeinde bestätigt, die die Kultur und einen ganzen kreativen Sektor unterstützt und fördert, der in Puerto de la Cruz einen Verbündeten hat, um auch in Zeiten der Pandemie ein qualitativ hochwertiges Angebot zu bieten. Natürlich wurden alle Gesundheitsprotokolle vorzüglich eingehalten, indem man sich für den Hashtag #culturasegura einsetzte, der sich im ganzen Land verbreitete“, betonte der Bürgermeister und ebenfalls für die Kultur in der Stadt zuständige Marco González.

Diese Kulturplaketten, mit denen erneut zwei der traditionsreichsten Festivals der Gemeinde ausgezeichnet wurden, werden von der Fundación Contemporánea im Rahmen des Observatorio de la Cultura verliehen, das seit 2009 auf der Grundlage einer Reihe fester Ranglisten und Indikatoren für die kulturellen Aktivitäten in den verschiedenen autonomen Gemeinschaften und Städten, für die herausragendsten kulturellen Einrichtungen und Veranstaltungen des Jahres sowie für die jährliche Entwicklung der Budgets der Organisationen des Sektors erstellt wird.

Das Hauptziel dieser Rankings sei es, ein sehr breites, vielfältiges und hochwertiges Kulturangebot in ganz Spanien sichtbar zu machen und anzuerkennen, das auch in schwierigen Zeiten ständig erneuert wird, bemerkte González.

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.