2022 05 18 Marktplatz Puerto de la Cruz
Bild-Quelle: Ayuntamiento de Puerto de la Cruz

Nach den in den letzten zwei Jahren getätigten Investitionen zur Verbesserung des städtischen Marktes von Puerto de la Cruz wird sich der nächste Meilenstein dieser Maßnahmen auf die Sanierung des Platzes neben dem Markt konzentrieren …

Diese Maßnahme ist Teil des Modernisierungsplans, mit dem auch der Innenbereich der Einrichtung weitergeführt wird, der in den letzten zwei Jahren bereits erhebliche Verbesserungen erfahren hat. „Wir arbeiten weiter an der Exzellenz eines städtischen Marktes, der ein Maßstab für Händler sein will, die ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten, und fördern diesen Null-Kilometer, der Teil des Angebots eines modernen, zeitgemäßen Marktes sein muss“, betonte Bürgermeister Marco González.

Der Verantwortliche für diese Einrichtung, Stadtrat Roberto Medina, ermutigte die Unternehmen, sich an einem Verfahren zu beteiligen, das eine große Verbesserung des Platzes, der das Herzstück des Viertels San Felipe-El Tejar ist, bedeuten werde. „Wir wollen nicht nur das Image des Marktes selbst verbessern, sondern auch dafür sorgen, dass dieser Platz zu einem Treffpunkt im Stadtviertel von San Felipe-El Tejar wird“, sagte Medina. Er betonte auch, dass diese Verbesserung die Zugänglichkeit des Platzes erheblich verbessern werde, „und dass wir besser auf die Entwicklung der Aktivitäten vorbereitet sind, die bereits in der Gegend geplant werden“.

Die Arbeiten sollen im Einklang mit den Verbesserungs- und Sanierungsarbeiten, die in den letzten Jahren auf dem Stadtmarkt durchgeführt wurden, einen neuen Anstrich erhalten. Darüber hinaus wird die bestehende Pflasterung vollständig entfernt, ein neuer Unterbau aus verdichtetem Kies aufgebracht und die Böschungen korrigiert, um das Regenwassersammelsystem zu verbessern, für das ein Abflussrohr zur Kanalisation verlegt wird. Dazu gehören Abbrucharbeiten, Maurerarbeiten, Schlosserarbeiten, Gartenarbeiten, die Vorinstallation der Beleuchtungsanlage, Entwässerung, Bewässerung, Abdichtung und Malerarbeiten.

Die Maßnahmen umfassen eine vollständige Erneuerung der Pflasterung des Platzes mit Asphalt, Polymeren, Acrylharzen und Farben, die den Durchgang und den Aufenthalt auf dem Platz harmonisieren und erleichtern sollen.

Es wird derzeit auch an einem Projekt für die vollständige Renovierung des Parkplatzes des Stadtmarktes und an der Modernisierung und Anpassung der Toiletten im Hauptgeschoss gearbeitet. Auch das Erscheinungsbild der Innenräume der Anlage wird verbessert, z. B. durch die Erneuerung der Verglasung der Innenkorridore, um eine bessere Sicht auf die Geschäftsräume und ihre Produkte und Dienstleistungen zu ermöglichen.

► Zum News-Archiv

Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.