Tages-Ticker 19.03.2022

 17:00 | Teneriffa

Zeitweiliger Stromausfall im Süden Teneriffas

Am Samstagnachmittag kam es zumindest in den Süd-Gemeinden Granadilla und San Miguel zu mehreren unangekündigten Stromausfällen, die sich über mehrere Stunden hinzogen. In der zweiten Phase wurde der Strom mehrmals ab und wieder zugeschaltet, was zum Ausfall von Elektrogeräten geführt haben dürfte. Geschäfte mussten vorübergehend auf Notstrom umschalten oder schließen. Weder vom Stromerzeuger noch von den betroffenen Gemeinden erfolgten bis zu diesem Zeitpunkt irgendwelche Informationen an die Nutzer.

 10:30 | Spanien

Anerkennung des marokkanischen Autonomievorschlags für die Westsahara

Der spanische Minister für Auswärtige Angelegenheiten, Europäische Union und Zusammenarbeit, José Manuel Albares, erklärte am Freitag nach Medienberichten, dass Spanien die 2007 vorgelegte marokkanische Autonomie-Initiative für die Sahara als „die ernsthafteste, realistischste und glaubwürdigste Grundlage“ für die Lösung des Konflikts betrachte. Das Abkommen käme der Stabilität, der territorialen Integrität und dem Wohlstand beider Länder zugute, ebenso wie dem gegenseitigen Respekt und dem Verzicht auf einseitige Aktionen. Der Vertreter der Polisario-Front in Spanien, Abdulah Arabi, vertrat dazu am Freitag nach Medienberichten die Ansicht, dass Spanien im Unrecht sei und dem ständigen Druck und der Erpressung Marokkos nachgegeben habe. Der Polisario-Beauftragte in Spanien verwies darauf, dass es sich um eine Angelegenheit handle, die als unvollendeter Entkolonialisierungsprozess noch immer auf der Tagesordnung der Vereinten Nationen stehe, und dass es sich daher um eine Frage der Entkolonialisierung handle. Das einzige Ziel eines jeden Entkolonisierungsprozesses sei die freie Ausübung des Selbstbestimmungsrechts des saharauischen Volkes.

 08:30 | Gran Canaria

Drag Queen des Karnevals von Las Palmas de Gran Canaria 2022

Drag Vulcano wurde am gestrigen Freitag zur Drag Queen des Karnevals von Las Palmas de Gran Canaria 2022 gekürt, nachdem sie die Drag Gala im Santa Catalina Park gewonnen hatte, eine der mit Spannung erwarteten Veranstaltungen der Festlichkeiten in der Inselhauptstadt. Nach einem Bericht des kanarischen Fernsehsenders RTVC war die Bühne von "La Tierra" herausgeputzt, um die 16 Teilnehmer zu empfangen, die nach einer zweijährigen, durch die Pandemie erzwungenen Pause auf die Bühnen zurückkehrten, um den Titel der Drag Queen 2022 zu erringen.

 06:00 | Teneriffa

Schutzgebiet für die Kanarische Schwarze Biene

Die Züchter der Kanarischen Schwarzen Biene (CRIANCA), die sich auf rund 1.500 Unterschriften aus der Bevölkerung und die institutionelle Unterstützung von Stadtverwaltungen wie Granadilla de Abona, San Miguel de Abona, Arona, Adeje, Guía de Isora und Santiago del Teide stützen, legen eine Petition vor, um ein Projekt zu fördern, das darauf abzielt, Teneriffa zu einem einzigartigen Reservat für den Schutz, die Erhaltung, die Wiederherstellung und die Auslese der Kanarischen Schwarzen Biene (apis mellifera canariensis) zu erklären. Die Petition wurde am vergangenen Mittwoch mit Unterstützung des Stadtrats von Granadilla, durch den Bürgermeister José Domingo Regalado, den ersten stellvertretenden Bürgermeister Marcos González und den Präsidenten von CRIANCA, Juan Morales, offiziell eingereicht. 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.