Wetterwarnung 04.12.2022
Wetterwarnung ab Sonntag | Quelle: Aemet

Wochenende, 03.+04.12.2022

ANZEIGE

Der Samstag beginnt mit wechselnder Bewölkung, die auf den gebirgigen Inseln am Nachmittag zunimmt. Mäßige Niederschläge können in Form von Schauern an den Osthängen von La Palma, Teneriffa und Gran Canaria auftreten. Schwache und vereinzelte Schauer könnten auch an den nördlichen Hängen der gebirgigen Inseln bereits im Laufe des Vormittags und auf Lanzarote und Fuerteventura am Nachmittag auftreten, ohne dass der Rest des Gebiets ausgeschlossen werden kann.

Die Temperaturen gehen leicht bis mäßig zurück, deutlicher in den höheren Lagen auf den gebirgigen Inseln.

Der Wind kommt in der ersten Tageshälfte aus nördlichen Richtungen, in der zweiten Tageshälfte dreht er auf schwachen Wind mit wechselnder Richtung. Auf den Gipfeln wird er leicht bis mäßig sein, vorwiegend aus westlicher Richtung kommen, intensiver auf den hohen Gipfeln von La Palma und Teneriffa, wo zeitweise starker Wind nicht ausgeschlossen werden kann.

Der Sonntag bringt örtlich starke Niederschläge, die in den späten Abendstunden vor allem die südwestlichen Hänge der westlichen Inseln betreffen. Ab Mittag sind sehr starke südwestliche Windböen angesagt, die die gebirgigen Inseln und insbesondere die höher gelegenen Gebiete betreffen.

Ab 12.00 Uhr besteht nicht nur Windalarm der kanarischen Regierung für die Inseln La Palma und Teneriffa, auch der staatliche Wetterdienst Aemet gibt Warnstufe Orange wegen starker Böen bis 90 km/h für die Gipfel und den Osten La Palmas sowie den Norden Teneriffas.

Ab diesem Zeitpunkt besteht auch Windwarnung der Stufe Gelb für den Westen La Palmas sowie den Osten, Süden und Westen Teneriffas.

Ab 15.00 Uhr ist Küstenwarnung der Stufe Gelb für die Insel La Palma angesagt und ab 22.00 Uhr für den Norden und die Metropole Teneriffas.

Windwarnung der Stufe Gelb besteht ab 20.00 Uhr auch für die Gipfel und den Norden Gran Canarias sowie die Inseln La Gomera und El Hierro.

Bereits ab Mitternacht bis 6.00 Uhr ist Regenwarnung der Stufe Gelb für für Lanzarote und Fuerteventura angesagt. Ab 18.00 Uhr gilt Regenwarnung der Stufe Gelb für die Insel La Palma und ab 20.00 Uhr auch für die Inseln La Gomera und El Hierro sowie den Osten, Süden und Westen Teneriffas.

Ansonsten wird es in der ersten Tageshälfte wechselnd bewölkt sein, mit teils schwachem bis örtlich mäßigem Regen, besonders auf Lanzarote und Fuerteventura. In der zweiten Tageshälfte wird der Himmel auf den gebirgigen Inseln eher bewölkt sein, mit wahrscheinlich mäßigen Regenfällen, die vor allem die Südwesthänge betreffen, wo es am späten Nachmittag örtlich stark regnen kann, außer auf Gran Canaria. Eine geringere Wahrscheinlichkeit gibt es für schwachen und vereinzelten Regen im Allgemeinen auf Lanzarote und Fuerteventura.

Während die Tiefsttemperaturen leicht sinken können, werden an den nordöstlichen Hängen steigende Höchsttemperaturen erwartet.

Leichter Wind, vorwiegend aus Südwest, wird sich im Laufe des Vormittags verstärken. Sehr starke Böen kann es auf den gebirgigen Inseln und hauptsächlich in den Hochlagen geben. Auf den Gipfeln von La Palma und Teneriffa konnten die Böen 90 km/h erreichen.

Gezeiten & Mond

Die für Santa Cruz de Tenerife angegebenen Gezeiten des Meeres sind denen der anderen Küsten der Kanarischen Inseln ähnlich:

  • Niedrigwasser:
    Sa: 3.36 und 16.12 Uhr
    So: 4.31 und 16.58 Uhr
  • Hochwasser:
    Sa: 9.52 und 22.32 Uhr
    So: 10.45 und 23.16 Uhr
  • Mond:
    Sa: 81 % zunehmend
    So: 89 % zunehmend.

Wettervorschau 02.-08.12.2022

Lokale Wetter-Aussichten

Die aktuellen Wetterprognosen zu einigen kanarischen Orten für den heutigen und die nächsten beiden Tage beginnen mit dem Teide und sind dann nach Inseln geordnet. Sie beinhalten neben der Wolken- und Temperaturprognose auch die erwartete Windrichtung und -geschwindigkeit, die Regenwahrscheinlichkeit, die Luftfeuchtigkeit und die erwartete UV-Strahlung, die besonders an den Stränden von Bedeutung ist.

ANZEIGE

Insel La Graciosa

Caleta del Sebo

ANZEIGE

Insel Lanzarote

Arrecife

Caleta de Famara

Playa Blanca

ANZEIGE

Insel Fuerteventura

Puerto del Rosario

Morro Jable

Corralejo

ANZEIGE

Insel Gran Canaria

Las Palmas de Gran Canaria

Mas Palomas

La Playa de Mogán

ANZEIGE

Insel Teneriffa

Santa Cruz de Tenerife

Puerto de la Cruz

Los Gigantes

Costa Adeje

El Médano

ANZEIGE

Insel La Gomera

San Sebastián

Valle Gran Rey

Vallehermoso

ANZEIGE

Insel El Hierro

Valverde

La Restinga

ANZEIGE

Insel La Palma

Santa Cruz de la Palma

Las Indias

Los Llanos de Aridane

Diese Daten werden uns täglich aktuell vom METEORED zur Verfügung gestellt. Weltweite Wettervorhersagen können Sie über METEOBLUE erhalten. Hier werden Ihnen auch Warnungen, Radaransichten, Karten verschiedener Gebiete, Satellitenaufnahmen und weitere Wetterinformationen aktuell zur Verfügung gestellt.

ANZEIGE

ANZEIGE

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.