2023-01-20 Teneriffa Meer Sonne
Die Sonne bezwingt am Freitagmorgen die letzten Wolken | Bild: Teneriffa-heute


ANZEIGE

Der Blick vom Süden Teneriffas in Richtung Gran Canaria lässt nur einen sonnigen Tag erwarten, auch wenn es bei knapp 18°C am Meer noch etwas frisch erscheint. Die Temperatur auf der Bergstation der Teide-Seilbahn liegt gegen 9.00 Uhr nach einer frostigen Nacht bereits um den Gefrierpunkt.

Laut Website Volcano Teide ist heute auch die Seilbahn geöffnet und ein wundervoller Blick aus größter Höhe ist zu erwarten. Im Laufe des Tages wird aber ein zunehmender Calima-Schleier erwartet.

Die Wetterstationen der Insel zeigen allerdings auch an, dass vor allem im Norden Teneriffas auch Wolken aufgezogen sind. Auch die Temperaturen in den höheren Lagen weisen auf den Winter hin. So zeigt das Thermometer auf dem Teide Pico Viejo in 2.071 Metern Höhe gegen 9.00 Uhr nur 7,4°C an und auf dem Monte de Esperanza in 1.744 Metern Höhe sogar nur 3,8°C. Wer sich also in größere Höhen begeben will, sollte sich warm anziehen. Auch gelegentliche leichte Schauer sollten nicht unterschätzt werden.

An den Stränden im Norden Teneriffas muss mit einigen Wolken gerechnet werden, wobei Lufttemperaturen bis 22°C angesagt sind. Das entspricht übrigens auch der Wassertemperatur. Im Süden der Insel wird an den Stränden ganztägig Sonne erwartet, wobei für El Médano auch wieder kräftiger Wind erwartet wird, was insbesondere die Surfer freuen wird.

2023 01 20 Teneriffa Teide Calima
Ein leichter Calima-Schleier zeigt sich bereits am Teide | Bild: Teneriffa-heute

ANZEIGE

ANZEIGE

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.