Karte des Vulkangebiets
Karte des Vulkangebiets | Bild-Quelle: Gobierno de Canarias

ANZEIGE


Sie soll bei territorialen Entscheidungsfindungen in diesem Gebiet helfen.

José Antonio Valbuena, der für dieses Gebiet zuständige Minister, erklärte: „Über diesen Link können Sie eine Vielzahl von Karten mit Prognosen über die voraussichtliche Abkühlung der Lavaströme, die Mächtigkeit des neuen Lavafeldes, die Schwierigkeiten bei der Gründung neuer Gebäude und Infrastrukturen, die Anfälligkeit für Instabilität von Hängen und Abhängen, die Lage der Umgebung des Kegels, die Lage von Punkten mit sichtbaren Gasemissionen usw. abrufen.“

Ziel sei es, dass jeder Bürger oder jede Einrichtung, die dies wünscht, Zugang zu denselben Referenzinformationen hat wie die öffentliche Verwaltung, die auf der Arbeit von Fachleuten des Vulkanologischen Instituts der Kanarischen Inseln (INVOLCAN) und der Universität La Laguna über den Lehrstuhl für Katastrophenvorsorge und die Forschungsgruppe Geomorphologie, Landschaft und Gesellschaft in vulkanischen Gebieten (GPS-VOLTER) basieren.

Valbuena fügte hinzu, dass diese Website auch die Ergebnisse und Schlussfolgerungen der verschiedenen Arbeitssitzungen zur Bürgerbeteiligung enthalte, die im Rahmen der Informationsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Cabildo de La Palma und den speziellen Workshops mit den betroffenen Anwohnern entwickelt worden seien.


ANZEIGE

ANZEIGE

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.