2024-02-13 Teneriffa Calima
Blick vom Süden in Richtung der Berge am Dienstagnachmittag | Bild: Teneriffa-heute

Laut der Calima-Vorhersage der Wetterdienste wird aber die Intensität auf den östlichsten Inseln während der kommenden Nacht noch stärker sein. Allerdings ist keine Calima-Warnung angezeigt.

Im Gegensatz zur letzten Calima-Welle, deren Staub auch besonders an den südlichen Küsten Teneriffas anzutreffen war, befindet sich dieser diesmal eher in den höheren Lagen. So wurden um 15.00 Uhr an der Südküste in El Médano nur 42 µg/m³ PM10 gemessen, wobei es in der mittleren Lage, im Ort Granadilla de Abona, sogar 128 waren.

Gegen Mittwochmittag soll zumindest auf Teneriffa der Calima-Staub wieder verschwinden, auf den östlichsten Inseln wird es einige Stunden länger dauern.

 Liken/teilen/kommentieren: 
< Facebook >  < X/Twitter >

 

 

► Zum News-Archiv

Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.